Startseite / News / Internationaler Fußball / Rest der Welt / Medien: Juventus buhlt um Weltmeister Özil

Medien: Juventus buhlt um Weltmeister Özil

Turin – Fußball-Weltmeister Mesut Özil vom englischen Erstligisten FC Arsenal steht offenbar bei Italiens Rekordmeister Juventus Turin ganz oben auf dem Wunschzettel. Nach Sami Khedira und Benedikt Höwedes könnte der Offensivspieler der dritte deutsche WM-Champion im Team der alten Dame sein. Außerdem buhlt Juve um die Gunst von Emre Can vom FC Liverpool.

Laut Corriere dello Sport will Juve-Präsident Andrea Agnelli die Chance nutzen, um den ablösefreien Özil nach Turin zu holen. Angeblich ist aber auch Manchester United mit Teammanager Jose Mourinho am ehemaligen Schalker und Bremer interessiert. Mit Mourinho hatte Özil bei Real Madrid zusammengearbeitet. (SID)

auch interessant

Hoffnung: Nantes-Spieler tragen Sala-Trikots und grüne Armbänder

Nantes – Der französische Fußball-Erstligist FC Nantes hat die Hoffnung auf die Rettung des vermissten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.