Startseite / News / Internationaler Fußball / Rest der Welt / Pokal: Paris ohne Probleme eine Runde weiter

Pokal: Paris ohne Probleme eine Runde weiter

Paris – Titelverteidiger Paris St. Germain hat im französischen Fußball-Pokal mit einem Kantersieg die Runde der letzten 32 Teams erreicht. Die Mannschaft aus der Hauptstadt gewann beim Ligakonkurrenten Stade Rennes 6:1 (4:0). 

Der brasilianische Superstar Neymar (17., 43.), Kylian Mbappe (9., 75.) und Angel di Maria (24., 74.) trafen doppelt. Der deutsche Weltmeister Julian Draxler wurde in der 61. Minute eingewechselt. (SID)

auch interessant

Hoffnung: Nantes-Spieler tragen Sala-Trikots und grüne Armbänder

Nantes – Der französische Fußball-Erstligist FC Nantes hat die Hoffnung auf die Rettung des vermissten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.