Startseite / News / Internationaler Fußball / Rest der Welt / Mohamed in Vigo gefeuert – Cardoso neuer Chefcoach

Mohamed in Vigo gefeuert – Cardoso neuer Chefcoach

Madrid – Der spanische Fußball-Erstligist Celta Vigo hat seinen Trainer Antonio Mohamed nach nur etwas mehr als dreimonatiger Tätigkeit entlassen. Das teilte der galicische Verein zu Wochenbeginn einen Tag nach der 2:4-Heimpleite gegen Champions-League-Sieger und Rekordmeister Real Madrid mit. Zum Nachfolger des argentinischen Ex-Nationalspielers mit arabischen Wurzeln ernannte der Verein nur kurz nach Mohameds Freistellung den Portugiesen Miguel Cardoso, der zuletzt als Sportdirektor beim französischen Erstligisten FC Nantes gearbeitet hatte.

Vigo rangiert nach nur einem Sieg aus den vergangenen fünf Ligaspielen auf dem 14. Tabellenplatz. Celtas Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt lediglich vier Zähler. (SID)

auch interessant

Hoffnung: Nantes-Spieler tragen Sala-Trikots und grüne Armbänder

Nantes – Der französische Fußball-Erstligist FC Nantes hat die Hoffnung auf die Rettung des vermissten …