Startseite / News / Internationaler Fußball / Rest der Welt / Tuchel: Rabiot-Nachfolger soll Mischung aus Verratti und Marquinhos sein

Tuchel: Rabiot-Nachfolger soll Mischung aus Verratti und Marquinhos sein

Paris – Trainer Thomas Tuchel (45) vom französischen Spitzenklub Paris St. Germain will bereits ab der kommenden Wintertransferperiode verstärkt nach einem Ersatz für Adrien Rabiot fahnden. Das Profil für den Nachfolger des französischen Nationalspielers sei “sehr einfach” umrissen. “Ein weiterer Verratti und ein weiterer Marquinhos”, sagte Tuchel und “ich werde glücklich sein”. Das Duo Marco Verrati und Brasiliens Marquinhos verkörperten die “Persönlichkeit und Top-Qualität”, die Tuchel sucht.

Der 23 Jahre alte Rabiot hatte zuletzt über seine Mutter und Agentin Veronique Rabiot ausrichten lassen, dass er seinen im Sommer auslaufenden Vertrag in Paris nicht verlängern werde. Rabiot wird vor allem mit einem Wechsel zum spanischen Meister FC Barcelona in Verbindung gebracht. (SID)

auch interessant

Hoffnung: Nantes-Spieler tragen Sala-Trikots und grüne Armbänder

Nantes – Der französische Fußball-Erstligist FC Nantes hat die Hoffnung auf die Rettung des vermissten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.