Startseite / News / Internationaler Fußball / Slowakei: Nationaltrainer Hapal vor Nations-League-Spiel positiv auf Corona getestet
Slowakei: Nationaltrainer positiv auf Corona getestet

Slowakei: Nationaltrainer Hapal vor Nations-League-Spiel positiv auf Corona getestet

Bratislava – Pavel Hapal, Nationaltrainer der Slowakei, ist einen Tag vor der Partie in der Nations League gegen Israel (Mittwoch, 20.45 Uhr) positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab der slowakische Fußballverband am Dienstag bekannt, damit erhöht sich die Zahl der infizierten Spieler und Betreuer rund um das Team auf neun Personen. “Alle Infizierten wurden isoliert” und befinden sich in Quarantäne, wie es in einer Mitteilung hieß.

“Alle Mitglieder des Teams halten alle Hygienemaßnahmen ein, die vom Gesundheitsamt der Slowakischen Republik, aber auch von der UEFA angeordnet wurden”, hieß es weiter. (SID)

auch interessant

Die Sportwelt betrauert den Tod von Diego Maradona

Reaktionen zum Tod von Diego Maradona (zusammengestellt vom SID)

Köln – SSC Neapel (langjähriger Maradona-Klub): “Für immer in unseren Herzen. Es gibt keine Worte, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.