Startseite / News / Internationaler Fußball / Spanien / Bilbaos Williams rassistisch beleidigt
Inaki Williams wurde in Barcelona rassistisch beleidigt

Bilbaos Williams rassistisch beleidigt

Köln – Der spanische Offensivspieler Inaki Williams ist am Samstag beim Punktspiel in der Primera Division zwischen Espanyol Barcelona und Athletic Bilbao (1:1) offenbar rassistisch von den Zuschauern beleidigt worden. Dies bestätigte der 25-Jährige im baskischen Fernsehen. 

Vor allem bei seiner Auswechslung in der 69. Minute soll es zu den Beleidigungen in Richtung des dunkelhäutigen Athletic-Profis gekommen sein. Espanyol droht damit eine Sanktion vonseiten des spanischen Verbandes. (SID)

auch interessant

Spanien prüft Fan-Rückkehr ins Stadion

Spanien: Liga-Präsident hofft auf Fan-Rückkehr im Januar

Madrid – Der spanische Liga-Präsident Javier Tebas hofft auf eine zeitnahe Rückkehr der Fans in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.