Startseite / News / Internationaler Fußball / Spanien / Kreuzband- und Meniskusriss: Reals Asensio fällt lange aus
Marco Asensio wird den Königlichen monatelang fehlen

Kreuzband- und Meniskusriss: Reals Asensio fällt lange aus

Madrid – Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid muss mehrere Monate auf Nationalspieler Marco Asensio verzichten. Wie die Königlichen am Mittwoch mitteilten, zog sich der 23 Jahre alte Linksaußen beim Testspielsieg gegen den FC Arsenal (3:2 i.E.) ohne Fremdeinwirkung einen Riss des vorderen Kreuzbandes und des äußeren Meniskus im linken Knie zu. 

Asensio, der gegen die Gunners den Treffer zum 2:2 erzielte und in der 65. Minute ausgewechselt werden musste, soll in den nächsten Tagen operiert werden. (SID)

auch interessant

Ankündigung zm Abschied: Josep Maria Bartomeu

FC Barcelona akzeptiert Teilnahme an Superliga

Barcelona – Der scheidende Vorstand des spanischen Topklubs FC Barcelona hat als eine seiner letzten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.