Startseite / News / Internationaler Fußball / Spanien / Messi fällt weiter aus – Einsatz gegen BVB fraglich
Messi fehlt wegen einer Wadenzerrung beim ersten Spiel

Messi fällt weiter aus – Einsatz gegen BVB fraglich

Köln – Superstar Lionel Messi wird dem spanischen Fußball-Meister FC Barcelona auch am Samstag (21.00 Uhr/DAZN) im Auswärtsspiel beim FC Valencia fehlen. Dies bestätigte Trainer Ernesto Valverde am Freitag auf der Spieltagspressekonferenz. Ein Einsatz des fünfmaligen Weltfußballers am kommenden Dienstag in der Champions League bei Borussia Dortmund sei ebenfalls fraglich.

„Wir wissen nicht, ob er uns am Dienstag oder die folgenden Spiele zur Verfügung steht“, sagte Valverde. Ursprünglich sei der Verein nach der Wadenverletzung von Messi von einer kurzen Pause ausgegangen, nun sei allerdings „die Narbe wieder aufgerissen. Deshalb wollen wir es jetzt langsamer angehen. Lionel soll erst zurückkehren, wenn er komplett fit ist.“

Der Argentinier hatte sich Anfang August bei seinem ersten Mannschaftstraining im Rahmen der Saisonvorbereitung an der rechten Wade verletzt und konnte deshalb in dieser Saison noch kein Spiel absolvieren.  (SID)

auch interessant

Vitolo wechselte 2017 für 36 Millionen Euro zu Atletico

„Causa Vitolo“: FC Sevilla muss 4,1 Millionen Euro zahlen

Köln – Der spanische Fußball-Spitzenklub FC Sevilla hat vor einem Gericht in Madrid einen Rückschlag …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.