Startseite / News / Internationaler Fußball / Spanien / Nach 2:8-Debakel: Barca-Trainer Setien vor dem Aus
Wird offenbar Barcelona verlassen: Quique Setien

Nach 2:8-Debakel: Barca-Trainer Setien vor dem Aus

Barcelona – Nach dem 2:8-Debakel im Viertelfinale der Champions League gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat Trainer Quique Setien beim FC Barcelona keine sportliche Zukunft mehr. Wie mehrere spanische Medien am Sonntag übereinstimmend berichteten, werden die Katalanen schon am Montag die vorzeitige Trennung von den 61 Jahre alten Coach bekanntgeben.

Als Favorit auf die Nachfolge Setiens, der erst zu Jahresbeginn seine Arbeit in Barcelona aufgenommen hatte, gilt der Argentinier Mauricio Pochettino. Viele Fans des Traditionsvereins wünschen sich jedoch ein Comeback der Klublegende Xavi, aktuell als Trainer in Katar beschäftigt.

      (SID)

auch interessant

Atletico-Stürmer Costa fällt wieder länger aus

Madrid – Bayern Münchens Champions-League-Gruppengegner Atletico Madrid muss erneut längere Zeit auf seinen Stürmerstar Diego …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.