Startseite / News / Internationaler Fußball / Spanien / Spanien: Teams dürfen wieder ins Mannschaftstraining
Mannschaftstraining in Spanien wieder erlaubt

Spanien: Teams dürfen wieder ins Mannschaftstraining

Madrid – Die Mannschaften der ersten spanischen Fußball-Liga dürfen ab Montag wieder im Kollektiv trainieren. Die Wiederaufnahme gemeinsamer Einheiten ist der letzte Schritt vor dem geplanten Liga-Restart am 11. Juni.

Eine Lockerung der Anti-Corona-Maßnahmen in Spanien erlaubt wieder Mannschaftstraining. Mitte März war der Spielbetrieb aufgrund der Pandemie ausgesetzt worden. Der Rest der Saison soll mit dem Derby zwischen dem FC und Betis Sevilla beginnen. (SID)

auch interessant

Bartomeu erwartet Verbleib von Lionel Messi (r.)

Barca-Boss Bartomeu geht fest von Messi-Verbleib aus

Köln – Klub-Präsident Josep Maria Bartomeu vom spanischen Fußball-Meister FC Barcelona hat keine Zweifel, dass …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.