Startseite / News / Internationaler Fußball / Spanien / Wegen Corona: Casillas macht Rückzieher bei Präsidentenwahl
Iker Casillas zieht Bewerbung auf Präsidentenamt zurück

Wegen Corona: Casillas macht Rückzieher bei Präsidentenwahl

Madrid – Torwart-Ikone Iker Casillas hat seine Bewerbung auf das Präsidentenamt beim spanischen Fußballverband RFEF zurückgezogen. Die außergewöhnliche Situation durch die Corona-Pandemie habe dazu geführt, dass die Wahlen nicht mehr die “oberste Priorität” in seinem Leben hätten, teilte der 39-Jährige am Montag mit.

Ursprünglich wollte der ehemalige Welt- und Europameister am 17. August gegen Amtsinhaber Luis Rubiales antreten. Eine Bewerbung in der Zukunft schloss Casillas nicht aus. (SID)

auch interessant

Blieb 21 Jahre beim FC Barcelona: Lionel Messi

Das SID-Kalenderblatt am 16. November: Erster Profi-Einsatz von Lionel Messi

Köln – Als der schmächtige Kerl eine Viertelstunde vor dem Ende eingewechselt wurde, ahnten die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.