Startseite / News / Internationaler Fußball / Torhüterin Voll kehrt zu PSG zurück
Der Spielbetrieb auf den Färöer Inseln wird aufgenommen

Torhüterin Voll kehrt zu PSG zurück

Paris – Die deutsche Fußball-Torhüterin Charlotte Voll kehrt zum europäischen Spitzenklub Paris St. Germain zurück. Wie der französische Vizemeister am Donnerstag mitteilte, wechselt die 21-Jährige vom SC Sand zurück in die französische Hauptstadt und erhält einen Zweijahresvertrag. Voll war bereits 2017 als 18-Jährige erstmals zu PSG gewechselt und sammelte nach anfänglichen Einsätzen in der U19 dort ihre ersten Erfahrungen im Profibereich.

Nach einem Jahr Zwischenstation in der Bundesliga in Sand ersetzt die ehemalige U20-Nationalkeeperin beim französischen Topklub nun die zum deutschen Meister VfL Wolfsburg abgewanderte Stammtorhüterin Katarzyna Kiedrzynek. In Paris trifft Voll mit Nationalspielerin Sara Däbritz auch auf eine Landsfrau. (SID)

auch interessant

Rafinha will offenbar nach Griechenland

Griechenland ruft: Rafinha vor Rückkehr nach Europa

Rio de Janeiro – Statt wie geplant seine erfolgreiche Karriere daheim in Brasilien ausklingen zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.