Startseite / News / Internationaler Fußball / Ukraine: 25 Coronafälle bei Erstligist Lwiw
Wegen Corona: Noch zwei Runden Pause für Karpaty Lwiw

Ukraine: 25 Coronafälle bei Erstligist Lwiw

Kiew – Der Neustart der Fußball-Saison in der Ukraine wurde von massenweise Coronafällen bei einem Erstligisten überschattet. In den Reihen des Traditionsvereins Karpaty Lwiw wurden gleich 25 Personen bei der obligatorischen Testreihe vor dem Restart positiv auf das Virus getestet. Die meisten der Infizierten haben nach Informationen der Nachrichtenagentur AFP keine Symptome.

Alle betroffenen Spieler und Betreuer befinden sich alleine in Isolation, auch die wenigen verbliebenen gesunden Mitarbeiter mussten sich für zwei Wochen in häusliche Quarantäne begeben. Dementsprechend wurden die kommenden beiden Begegnungen in der Premier Liga abgesagt. Nach ersten positiven Tests war bereits die für das vergangene Wochenende geplante Partie gegen FK Mariupol gestrichen worden. (SID)

auch interessant

Milan Baros wurde 2004 EM-Torschützenkönig

Tschechiens Stürmerstar Baros beendet Karriere

Prag – Der tschechische Fußballstar Milan Baros hängt seine Fußballschuhe mit 38 Jahren an den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.