Luis Suarez (r.) trifft beim Derbysieg

Uru-Torjäger Suarez ballert daheim munter weiter

Köln – Von wegen gemütlicher Karriere-Ausklang beim Heimatklub: Mit einem prächtigen Sonntagsschuss verhalf Luis Suarez, eineinhalb Jahrzehnte lang Torgarant in Europas Topligen, am Sonntag Nacional Montevideo zu einem 3:1 (1:0)-Prestigesieg im brisanten Stadtderby gegen Penarol. Es war bereits der dritte Ligatreffer des 35-Jährigen.

Schon bei seinem Ligadebüt vor einem Monat für Uruguays Serienmeister traf der einstige Star des FC Barcelona, der nach seinem Weggang bei Atletico Madrid im Sommer kurz auch bei Borussia Dortmund im Gespräch war. Seither fuhr Nacional fünf Siege in Folge ein und setzte sich am Sonntag an die Tabellenspitze, während Suarez mit Blick auf die WM-Endrunde in wenigen Wochen in Katar weiter den richtigen Torriecher beweist. (SID)

auch interessant

Ann-Katrin Berger (r.) gibt ein erfolgreiches Comeback

Nach Krebstherapie: Nationaltorhüterin Berger gibt Comeback

Köln – Fußball-Nationaltorhüterin Ann-Katrin Berger hat nach ihrer erneuten Krebstherapie ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Beim …