Startseite / News / Nationalmannschaft / Andorra feiert höchsten Sieg der Länderspielgeschichte
Historischer Sieg für Andorra in der WM-Qualifikation

Andorra feiert höchsten Sieg der Länderspielgeschichte

Köln – Fußball-Zwerg Andorra hat den höchsten Sieg seiner Länderspielgeschichte gefeiert. Die Nummer 156 der FIFA-Weltrangliste gewann am Dienstag in der WM-Qualifikation das Auswärtsspiel in San Marino mit 3:0 (1:0). Andorra hatte zuvor in seiner Historie viermal mit 2:0 gewonnen, darunter das Hinspiel gegen San Marino.

Ricardo Fernandez sorgte mit seinem Tor zum 3:0 in der 89. Minute für den alleinigen Rekord. Nie zuvor hatte der krasse Außenseiter in der WM-Qualifikation sechs Punkte geholt. San Marino belegt in der Weltrangliste aktuell den 210. Platz. (SID)

auch interessant

Florian Wirtz laboriert an einem Kreuzbandriss

Vorbild Khedira: Flick glaubt an WM mit Wirtz

München – Hansi Flick hat die Hoffnung auf eine WM-Teilnahme von Ausnahmetalent Florian Wirtz noch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.