Startseite / News / Nationalmannschaft / Beckenbauer zu Löw: “Vernünftige Entscheidung”

Beckenbauer zu Löw: “Vernünftige Entscheidung”

München – Franz Beckenbauer hat sich positiv zur weiteren Zusammenarbeit zwischen Bundestrainer Joachim Löw und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) geäußert. “Es ist eine vernünftige Entscheidung”, zitierte die Bild-Zeitung den ehemaligen Teamchef, der mit der DFB-Elf 1990 in Italien den dritten WM-Titel errungen hatte.

Löw (58) hatte am Dienstag erklärt, seinen bis 2022 laufenden Vertrag trotz des WM-Desasters in Russland mit dem historischen Aus in der Vorrunde erfüllen zu wollen. Beckenbauer (72) sieht nun die Spieler in der Pflicht. “Ich hoffe, dass die Mannschaft künftig voll mitzieht”, sagte er. (SID)

auch interessant

Schult wird bei der EM als Expertin für die ARD arbeiten

TV-Expertin bei Männer-EM: Schult rechnet mit “sehr viel Gegenwind”

Wolfsburg – Fußball-Nationaltorhüterin Almuth Schult rechnet bei ihrem Job als TV-Expertin bei der ARD während …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.