Startseite / News / Nationalmannschaft / Dänemark erhöht Zuschauerkapazität für EM-Spiele
EM: Kopenhagen plant mit bis zu 15.900 Fans

Dänemark erhöht Zuschauerkapazität für EM-Spiele

Köln – Dänemark plant bei den Spielen am EM-Standort Kopenhagen mit noch mehr Zuschauern als bisher vorgesehen. Gemäß den jüngsten Öffnungsbeschlüssen der Regierung sollen bei der Endrunde (11. Juni bis 11. Juli) im Nationalstadion Parken nun bis zu 15.900 Fans Platz finden.

“Das bedeutet, dass noch mehr Menschen an diesem Fest, dem Gemeinschaftserlebnis und fantastischen Fußballspielen  teilhaben können”, sagte Verbandsgeneralsekretär Jakob Jensen.

In Kopenhagen finden die drei Gruppenspiele der dänischen Auswahl gegen Finnland, Belgien und Russland sowie ein Achtelfinale statt. Die normale Kapazität im Parken liegt bei rund 38.000 Zuschauern. (SID)

auch interessant

EM: Italien bangt um den Einsatz von Marco Verratti

Italienischer Fußball-Nationalspieler Verratti fraglich für EM

Paris – Dem italienischen Fußball-Nationalspieler Marco Verratti droht das EM-Aus. Der 28-Jährige erlitt eine Knieverletzung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.