[the_ad id="169737"] [the_ad id="169750"]
[the_ad id="169728"] [the_ad id="169745"] [the_ad id="169740"] [the_ad id="169753"]
Startseite / News / Nationalmannschaft / DFB-Frauen: Däbritz zurück im Mannschaftstraining
[the_ad id="170145"] [the_ad id="170148"]
Sara Däbritz ist ins Mannschaftstraining zurückgekehrt

DFB-Frauen: Däbritz zurück im Mannschaftstraining

London – Nationalspielerin Sara Däbritz ist zwei Tage vor dem EM-Auftakt der deutschen Fußballerinnen ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Nach leichten muskulären Problemen absolvierte die Mittelfeldspielerin von Olympique Lyon am Mittwochvormittag die komplette Einheit auf der Anlage des Grasshoppers Rugby Football-Clubs in London-Brentford. Somit sollte Däbritz beim ersten Spiel gegen Dänemark am Freitag (21.00 Uhr/ZDF und DAZN) einsatzbereit sein.

An den beiden Tagen zuvor hatte Däbritz nach der Ankunft in England nur individuell trainiert. Die Beschwerden plagten die 27-Jährige bereits seit dem Ende des finalen Trainingslagers in Herzogenaurach. Mit 86 Länderspielen ist Däbritz die erfahrenste Spielerin im DFB-Kader nach Kapitänin Alexandra Popp (114 Länderspiele). Sie war in der Vorbereitung als Letzte zum DFB-Team gestoßen, weil die Saison in Frankreich später endete.

Die DFB-Auswahl trifft bei der EURO in der Gruppe B nach dem Duell mit dem Vize-Europameister auf den Mitfavoriten Spanien (12. Juli) und den Außenseiter Finnland (16. Juli). (SID)

auch interessant

WM in Katar: Collina schult Schiedsrichter

WM-Schiedsrichter mit intensiver Turniervorbereitung

Frankfurt am Main – Die WM-Schiedsrichter haben sich in drei Trainingslagern auf das Turnier in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.