Startseite / News / Nationalmannschaft / Fans danken Müller, Hummels und Boateng
Fans bedanken sich bei Müller, Boateng und Hummels

Fans danken Müller, Hummels und Boateng

Wolfsburg – Die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft haben den drei ausgebooteten Rio-Weltmeistern Thomas Müller, Mats Hummels und Jerome Boateng vor dem Länderspiel in Wolfsburg gegen Serbien für ihre jahrelangen Verdienste im DFB-Trikot gedankt. Bei der Choreografie beim Einmarsch der Mannschaften war ein riesiges „Danke“ über den drei Namen der Bayern-Profis zu lesen. Zwischen ihren Namen prangten drei Sterne in schwarz-rot-gold, darunter waren ihre Rückennummern 5, 13 und 17 zu sehen.

Boateng band ein Foto der Aktion auf seiner Twitter-Seite ein und bedankte sich beim Fanklub der Nationalelf für die Choreographie. Bundestrainer Joachim Löw hatte Müller, Hummels und Boateng vor zwei Wochen mitgeteilt, dass er für die EM-Qualifikation und die EM 2020 ohne sie plane. (SID)

auch interessant

Donald Trump kritisiert Megan Rapinoe bei Twitter

Trump attackiert Rapinoe: „Erst gewinnen, dann reden“

Köln – US-Präsident Donald Trump liefert sich eine öffentliche Schlammschlacht mit der regierungskritischen Fußball-Nationalspielerin Megan …