Ab dem 7. März können Tickets für die WM gekauft werden

Frauen-WM: Tickets für Einzelspiele ab 7. März erhältlich

Zürich – Drei Monate vor Beginn der Frauenfußball-WM in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli) können Fans Tickets für einzelne Spiele kaufen. Wie der Weltverband FIFA am Freitag mitteilte, beginnt die nächste Verkaufsphase über die FIFA-Homepage am 7. März um 15.00 Uhr (fifa.com/fifawwc/tickets).

Die Preise der Eintrittskarten für Gruppenspiele mit Ausnahme des Eröffnungsspiels beginnen bei neun Euro. Tickets für das Endspiel in Lyon kosten zwischen 23 und 84 Euro. Die WM findet in acht weiteren Städten statt: Paris, Grenoble, Le Havre, Montpellier, Nizza, Reims, Rennes und Valenciennes.

Über Ticket-Pakete und einen Vorverkauf für Visa-Kreditkarteninhaber sind in rund vier Monaten bislang 330.000 von insgesamt 1,3 Millionen Tickets abgesetzt worden. Der Großteil (57 Prozent) der Bestellungen stammte aus Frankreich, ein Viertel aus den USA, deren Team als Titelverteidiger antritt. (SID)

auch interessant

Deutsche U17 feiert den EM-Titel

Flick über U17: „Fantastischer, toller Erfolg“

DFB-Präsident Bernd Neuendorf, Bundestrainer Hansi Flick und Co. haben die U17-Junioren nach dem Triumph bei …