Startseite / News / Nationalmannschaft / Mobile Fanbotschaft unterstützt deutsche Fans bei EM
Die KOS ist bei der EM mit mobiler Fanbotschaft vor Ort

Mobile Fanbotschaft unterstützt deutsche Fans bei EM

Frankfurt am Main – Die Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS) wird auch bei der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft in Kooperation mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) eine Fanbetreuung für Anhänger der deutschen Nationalmannschaft anbieten. Das teilte die KOS am Freitaq mit. Demnach werde das Team der mobilen Fanbotschaft den Fans ab dem 14. Juni in München bei Problemen zur Seite stehen, Fragen beantworten und Informationsmaterial verteilen.

Personell wird die KOS durch die Fanbeauftragten von Bayern München und von 1860 München sowie organisatorisch durch das Fanprojekt München unterstützt. Auch bei möglichen deutschen K.o.-Spielen außerhalb des Landes will die mobile Fanbotschaft vor Ort sein.

Der Service der mobilen Fanbotschaft wird seit über 20 Jahren bei großen Turnieren angeboten. Zu dem Angebot zählt auch das Magazin HELMUT, das bei deutschen EM-Spielen kostenfrei an die Anhänger vor Ort verteilt wird. Das Angebot wird über die Abteilung Gesellschaftliche Verantwortung und Fanbelange des DFB mitfinanziert. (SID)

auch interessant

Thiago schwärmt vor Polen-Spiel von Robert Lewandowski

Thiago über Lewandowski: “Man kann jeden Spieler der Welt stoppen”

Sevilla – Vor dem EM-Duell mit Polen hat Spaniens Mittelfeldspieler Thiago in den höchsten Tönen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.