[the_ad id="169737"] [the_ad id="169750"]
[the_ad id="169728"] [the_ad id="169745"] [the_ad id="169740"] [the_ad id="169753"]
Startseite / News / Nationalmannschaft / Oberschenkel-Verletzung: Dänen müssen auf Hoffenheimer Skov verzichten
[the_ad id="170145"] [the_ad id="170148"]
Robert Skov (r.) fällt für Dänemark-Spiele aus

Oberschenkel-Verletzung: Dänen müssen auf Hoffenheimer Skov verzichten

Sinsheim – Die dänische Fußball-Nationalmannschaft muss in den abschließenden Partien der WM-Qualifikation gegen die Färöer und Schottland auf Robert Skov vom Bundesligisten TSG Hoffenheim verzichten. Der 25-Jährige hat nach Klub-Angaben bei der Niederlage am Samstag beim VfL Bochum (0:2) eine „Verletzung am rechten Oberschenkel“ erlitten und wird deshalb nicht anreisen.

Dänemark ist als feststehender Sieger der Gruppe F neben Deutschland und dem Gastgeber bereits für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar qualifiziert. (SID)

auch interessant

WM in Katar: Collina schult Schiedsrichter

WM-Schiedsrichter mit intensiver Turniervorbereitung

Frankfurt am Main – Die WM-Schiedsrichter haben sich in drei Trainingslagern auf das Turnier in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.