Joao Felix (r.) kann gegen Deutschland nicht spielen

Portugal ohne Joao Felix gegen Deutschland

München – Fußball-Europameister Portugal muss im zweiten EM-Vorrundenspiel am Samstagabend (18.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) in München gegen Deutschland auf Angreifer und 126-Millionen-Euro-Mann Joao Felix (21) verzichten. Der Starspieler von Atletico Madrid laboriert an muskulären Problemen, teilte der portugiesische Verband am Samstag auf AFP-Anfrage mit.

Ebenfalls nicht dabei ist Nuno Mendes, der ebenfalls an einer Muskelverletzung laboriert. Joao Felix hatte am Freitag noch am Abschlusstraining der Iberer in München teilgenommen. (SID)

auch interessant

Laura Freigang steht dem DFB-Team nicht zur Verfügung

DFB-Frauen gegen Frankreich auch ohne Freigang

Köln – Nächster Ausfall bei den deutschen Fußballerinnen: Die DFB-Frauen müssen im Länderspiel gegen Frankreich …