Startseite / News / Nationalmannschaft / U17-EM: DFB-Juniorinnen holen Remis gegen Niederlande

U17-EM: DFB-Juniorinnen holen Remis gegen Niederlande

Marijampole – Die deutschen U17-Juniorinnen liegen bei der Fußball-Europameisterschaft in Litauen weiter auf Halbfinalkurs. Das Team von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard rettete im zweiten Gruppenspiel gegen die Niederlande nach einem 0:2-Rückstand noch ein 2:2 (0:1). Ivana Fuso (73.) und Laura Donhauser (80.+4) trafen in der Schlussphase für den Titelverteidiger.

Nach dem 2:1 (0:0) zum Auftakt gegen Finnland steht das DFB-Team bei vier Punkten. Zum Abschluss der Gruppenphase geht es am Dienstag gegen Gastgeber Litauen, der zum Auftakt 0:9 (0:6) gegen die Niederlande verloren hatte. Die zwei besten Teams der Gruppe erreichen das Halbfinale. (SID)

auch interessant

Horst Eckel schwärmt von Fritz Walter

Eckel schwärmt von Walter: “Großherzig, bescheiden und hilfsbereit”

Köln – Auf Horst Eckel hat Fritz Walter einen bleibenden Eindruck hinterlassen. “Noch heute denke …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.