Startseite / News / Nationalmannschaft / Volland hakt DFB-Karriere ab: “In der Frage bin ich Realist”
Volland (l.) absolvierte zehn Länderspiele

Volland hakt DFB-Karriere ab: “In der Frage bin ich Realist”

Leverkusen – Angreifer Kevin Volland vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen hat einen Haken hinter seine Karriere in der Nationalmannschaft gemacht. “In der Frage bin ich Realist. Ich bin seit November 2016 nicht mehr dabei gewesen”, sagte der 26-Jährige, der zehn Länderspiele absolviert hat, dem kicker: “Ich hatte vergangene Saison schon einen Lauf und ein konstantes Jahr, habe 14 Tore erzielt. Dieses Jahr wieder. Irgendwann macht man sich keine großen Gedanken mehr, ob man eingeladen wird oder nicht.” (SID)

auch interessant

Joachim Löw beobachtet wieder vor Ort im Stadion

EM-Vorbereitung vor Ort: Löw geht wieder ins Stadion

Frankfurt/Main – Bundestrainer Joachim Löw will sich in der EM-Saison wieder verstärkt Spiele selbst im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.