Startseite / News / Nationalmannschaft / Während EM: Deutschland soll klimaneutral sein
DFB-Präsident Fritz Keller will EM klimaneutral halten

Während EM: Deutschland soll klimaneutral sein

Frankfurt/Main – Deutschland soll sich für die Dauer der Fußball-EM 2024 komplett klimaneutral präsentieren. Diese Idee verfolgt DFB-Präsident Fritz Keller gemeinsam mit Philipp Lahm und Celia Sasic von der EM-GmbH.

Für die Umsetzung des Vorhabens will der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die Politik und die Gesellschaft mobilisieren. “Der Fußball lädt jeden Einzelnen und die Gesellschaft zum Mitspielen ein”, hieß es vom Verband: “In diesem Geist wird weiter gemeinsam für dieses Projekt geworben.” (SID)

auch interessant

DFB-Trainerin Martina Voss-Tecklenburg unter Zugzwang

DFB-Frauen unter Druck beim Restart gegen Irland: “Müssen liefern”

Essen – Die deutschen Fußballerinnen gehen den Restart in der EM-Qualifikation nach über sechsmonatiger Zwangspause …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.