WM 2018: Ticket-Nachfrage knackt Drei-Millionen-Marke

Zürich – Die Tickets für die Fußball-WM 2018 in Russland (14. Juni bis 15. Juli) bleiben weiter heiß begehrt. Bei der FIFA sind bislang 3.141.163 Anfragen eingegangen, teilte der Weltverband am Montag mit. Die aktuelle Verkaufsphase läuft noch bis zum 31. Januar. In der ersten Phase waren bereits 742.760 Tickets zugeteilt worden.

Die meisten Anfragen seien aus dem Gastgeberland Russland gekommen, gefolgt von Deutschland, Argentinien, Mexiko, Brasilien, Peru, Kolumbien, den USA, Spanien, Polen und China. (SID)

auch interessant

Sorgen vor der WM: Hansi Flick

Flick „absolut enttäuscht“: Zweifel an der WM-Mission

Leipzig – Hansi Flick biss sich auf die Zunge. Sauer war der Bundestrainer nach dem …