DFB-Präsident Grindel seit Dienstag auf Twitter

Frankfurt/Main – Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), ist seit Dienstag auch auf Twitter vertreten. „25.000 Vereine, 7 Millionen Mitglieder, Leidenschaft für den Fußball seit 118 Jahren – das ist die DNA unseres DFB. Als Präsident des DFB gebe ich von heute an auf Twitter Einblicke in die Arbeit unseres Verbandes und mein Wirken für den Fußball. Auf geht’s!“, schrieb der 56-Jährige in seinem ersten Tweet. (SID)

auch interessant

Henrichs sorgt für den Siegtreffer gegen AC Horsens

RB Leipzig verabschiedet sich mit Sieg in die Winterpause

Leipzig – DFB-Pokalsieger RB Leipzig hat sich mit einem Sieg in die Winterpause verabschiedet. Auf …