Startseite / News / Weitere Fußballnachrichten / Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 5. März 2019
Dortmund steht nach dem 0:3 im Hinspiel unter Zugzwang

Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 5. März 2019

Köln – Borussia Dortmund benötigt im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League ein schwarz-gelbes Wunder. Der strauchelnde Bundesliga-Tabellenführer muss in der Partie gegen Tottenham Hotspur eine 0:3-Pleite aus dem Hinspiel in London wettmachen. Die Form des BVB war in den letzten Wochen allerdings alles andere als vielversprechend. In der Liga verspielte das Team von Trainer Lucien Favre einen Neun-Punkte-Vorsprung gegenüber Bayern München. Die Partie in Dortmund beginnt um 21.00 Uhr.

Beim kriselnden Fußball-Bundesligisten Schalke 04 sind alle Augen auf Jochen Schneider gerichtet. Der neue Sportvorstand wird bei den Königsblauen öffentlich vorgestellt. Die Frage wird sein, ob der 48-Jährige dem wankenden Trainer Domenico Tedesco nach der sportlichen Talfahrt die Treue hält oder ihn in seiner ersten Amtshandlung entlässt. Die Vorstellung Schneiders beginnt um 13.30 Uhr. (SID)

auch interessant

Matthäus hat den Ehrenpreis der DFL erhalten

DFL-Ehrenpreise für Matthäus, Overath, Pizarro und Rehhagel

Berlin – Die Deutsche Fußball Liga hat am Vorabend ihrer Generalversammlung am Mittwoch in Berlin …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.