Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 16. März 2018

Köln – Zum Auftakt des 27. Bundesliga-Spieltags empfängt der SC Freiburg den wiedererstarkten VfB Stuttgart. Die Stuttgarter sind unter Trainer Tayfun Korkut ungeschlagen, blieben in vier von sechs Partien ohne Gegentor und holten 14 Punkte. Anpfiff im Schwarzwald-Stadion ist um 20.30 Uhr.

Im Schweizer Nyon werden ab 12.00 Uhr die Viertelfinal-Begegnungen der Fußball-Champions-League und der Europa League ausgelost. Der deutsche Rekordmeister Bayern München ist als einziger Bundesligavertreter noch in der Champions League vertreten.

Titelverteidiger Red Bull München steht im zweiten Viertelfinalspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) in Bremerhaven bereits unter Zugzwang. Der Favorit unterlag im ersten Spiel der Best-of-seven-Serie mit 3:4 nach Verlängerung. Parallel spielen die Adler Mannheim gegen den ERC Ingolstadt und Vizemeister Grizzlys Wolfsburg gegen DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin. Die Spiele beginnen um 19.30 Uhr. (SID)

auch interessant

Der Regenbogen-Flitzer ist wieder frei

Regenbogen-Flitzer wieder auf freiem Fuß

Doha – Der Regenbogen-Flitzer aus dem WM-Spiel zwischen Portugal und Uruguay (2:0) ist wieder auf …