Bayern München empfängt den VfL Bochum

Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 23. September

Nach dem erfolgreichen Start in die Champions League ist Bayern München wieder in der Bundesliga gefordert. Nach dem 4:3 gegen Manchester United empfängt der Rekordmeister um 15.30 Uhr den VfL Bochum und könnte mit einem Sieg zumindest für eine Nacht an Spitzenreiter Bayer Leverkusen vorbeiziehen. Borussia Dortmund trifft nach der Königsklassen-Pleite bei Paris St. Germain zur gleichen Zeit auf den VfL Wolfsburg.

Weltmeister Max Verstappen will nach dem verkorksten Rennwochenende von Singapur beim Großen Preis von Japan wieder ganz vorn mitmischen. Im freien Training in Suzuka stellte der Red-Bull-Pilot am Freitag bereits mit der Tagesbestzeit seine Dominanz unter Beweis, am Samstag steht ab 4.30 Uhr das dritte freie Training und ab 8.00 Uhr das Qualifying an. In Singapur hatte der Niederländer dort die Top Ten verpasst und war im Rennen noch auf Platz fünf gefahren. (SID)

auch interessant

Alexandra Popp bietet sich eine weitere Titelchance

DFB-Präsidium beschließt Frauen-Supercup ab 2024/25

Die Fußballerinnen in Deutschland kämpfen künftig um einen weiteren Titel. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes …