[the_ad id="169737"] [the_ad id="169750"]
[the_ad id="169728"] [the_ad id="169745"] [the_ad id="169740"] [the_ad id="169753"]
Startseite / News / Weitere Fußballnachrichten / Erneut ohne Götze: Frankfurt gewinnt auch zweites Testspiel
[the_ad id="170145"] [the_ad id="170148"]
Testspiel: Frankfurt schlägt Aschaffenburg mit 1:0

Erneut ohne Götze: Frankfurt gewinnt auch zweites Testspiel

Butzbach – Abermals ohne Rio-Weltmeister Mario Götze hat Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt auch sein zweites Testspiel in der Saisonvorbereitung gewonnen. Der Fußball-Bundesligist setzte sich dank eines Treffers von Evan Ndicka (27.) mit 1:0 (1:0) bei Regionalliga-Klub Viktoria Aschaffenburg durch.

Götze bestritt derweil wie Goncalo Paciencia und Jesper Lindström ein „individuelles Training“, wie die Eintracht mitteilte. Vor 6500 Fans im voll besetzten Stadion am Schönbusch stand Neuzugang Lucas Alario dagegen erneut in der Startelf. Auch die neuen Adlerträger Randal Kolo Muani, Faride Alidou und Jerome Onguene begannen. Im Laufe der Partie wechselte Trainer Oliver Glasner aber alle Akteure aus.

„Ich bin nicht ganz zufrieden. Ich denke, dass wir vieles besser können und besser machen wollten“, sagte Glasner im Klub-TV: „Aber es war ein ganz wichtiger Test, weil wir gesehen haben, dass man dagegenhalten muss. Die Chancenauswertung war eher mangelhaft, das heißt es besser zu machen.“

Ihren ersten Pflichtspiel-Auftritt hat die Eintracht in der ersten DFB-Pokalrunde am 1. August (20.45 Uhr) beim Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg. Vier Tage später steigt der Bundesliga-Auftakt gegen Titelverteidiger Bayern München. (SID)

auch interessant

Fördermittel für deutsche Fußballvereine

Ukraine-Hilfe: DFB-Stiftung unterstützt Fußballvereine

Köln – Die DFB-Stiftung Egidius Braun hat zusammen mit der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, …