Die FIFA Football Awards werden im Scala vergeben

FIFA Football Awards werden am 23. September in Mailand vergeben

Zürich – Die Weltfußballerin und der Weltfußballer 2019 werden am 23. September erstmals in Mailand gekürt. Das gab der Fußball-Weltverband FIFA am Freitag bekannt. „The Best FIFA Football Awards“ werden im weltberühmten Opernhaus Scala vergeben. 

Die dritte Ausgabe dieser prestigeträchtigen Veranstaltung hatte im vergangenen Herbst in London stattgefunden. In Englands Hauptstadt waren der kroatische Vizeweltmeister Luka Modric und die Brasilianerin Marta als Beste ihres Fachs ausgezeichnet worden. (SID)

auch interessant

Supercup findet nicht in Kasan statt

UEFA entzieht Kasan den Supercup

Nyon – Der europäische Supercup wird nicht im russischen Kasan ausgetragen. Dies teilte die Europäische …