Startseite / News / Weitere Fußballnachrichten / Freiburg müht sich zu Testspielsieg gegen Karlsruhe
Lucas Höler trifft für Freiburg

Freiburg müht sich zu Testspielsieg gegen Karlsruhe

Köln – Fußball-Bundesligist SC Freiburg bleibt auch während der Länderspielpause in der Erfolgsspur. Der Überraschungsvierte gewann einen Test gegen den Zweitliganeunten Karlsruher SC dank eines Kopfballtreffers von Lucas Höler (70.) mit 1:0 (0:0). 

Trainer Christian Streich musste im französischen Colmar unter anderem auf die Neu-Nationalspieler Luca Waldschmidt und Robin Koch verzichten, die am Mittwoch gegen Argentinien für die A-Nationalmannschaft debütiert hatten. In der Bundesliga geht es für die Badener am 19. Oktober weiter. Dann treffen die Badener auf den Tabellen-16. Union Berlin. (SID)

auch interessant

Der DFB trauert um Horst Hilpert

Früherer DFB-„Chefankläger“ Hilpert verstorben

Köln – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) trauert um seinen früheren „Chefankläger“ Horst Hilpert. Wie der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.