Startseite / News / Weitere Fußballnachrichten / Medien: Auch Scholl vor Rückkehr zum FC Bayern

Medien: Auch Scholl vor Rückkehr zum FC Bayern

München – Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München will weiter konsequent auf seine früheren Profis setzen und offenbar auch Mehmet Scholl zurückholen. Der Europameister von 1996 soll zum dritten Mal die zweite Mannschaft der Bayern in der Regionalliga übernehmen. Das berichtet die Sport Bild.

Demnach denke Präsident Uli Hoeneß darüber nach, dem 47-Jährigen die Reserve anzuvertrauen, die Scholl bereits von Ende April 2009 bis 2010 sowie 2012/13 betreut hatte. Seit seinem Abschied von den „kleinen Bayern“ war Scholl nicht mehr als Trainer tätig. Zuletzt hatte er mit öffentlicher Kritik an „Laptop-Trainern“ und „weichgespülten“ Talenten für Aufsehen gesorgt.

Neben Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge arbeitet in Sportdirektor Hasan Salihamidzic in München ein weiterer früherer Bayern-Profi in leitender Funktion. Mit Niko Kovac bekommt der Rekordmeister ab Sommer überdies einen Ex-Spieler als neuen Trainer. Auch Miroslav Klose, der die U17 des Klubs übernehmen soll, steht vor einer Rückkehr. (SID)

auch interessant

Federico Chiesa trifft doppelt für Italien

U21-EM: Chiesa führt Italien zum Auftaktsieg gegen Spanien

Bologna – Gastgeber Italien ist dank Jungstar Federico Chiesa ein Traumstart in die U21-EM gelungen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.