Startseite / News / Weitere Fußballnachrichten / Nach heftiger Kopfverletzung: Englands Shaw gibt Entwarnung

Nach heftiger Kopfverletzung: Englands Shaw gibt Entwarnung

London – Der englische Fußball-Nationalspieler Luke Shaw hat nach der heftigen Kopfverletzung, die der Linksverteidiger von Manchester United am Samstag beim 1:2 in der Nations League gegen Spanien im Londoner Wembley-Stadion erlitt, Entwarnung gegeben. “Danke für die Liebe und die Unterstützung. Mir geht es gut, und ich befinde mich in besten Händen. Ich bin ein Kämpfer und werde schon bald zurück sein”, twitterte der 23-Jährige.

Shaw war kurz nach der Halbzeit mit dem Ex-Leverkusener Daniel Carvajal zusammengeprallt und hatte eine Kopfblessur davongetragen. Er musste mit einer Trage abtransportiert werden. Shaw hatte zuvor den Führungstreffer der Three Lions durch Marcus Rashford (11.) vorbereitet. 

“Er ist bei Bewusstsein, spricht und fühlt sich einigermaßen wohl. Wir werden ein paar Tests machen”, sagte der englische Teammanager Gareth Southgate. (SID)

auch interessant

Diskussion zwischen Felix Zwayer und BVB-Spielern

Watzke über Schiri Zwayer: “Hätten schon längst sprechen sollen”

Sinsheim – BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist für ein Gespräch mit Schiedsrichter Felix Zwayer offen. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.