Sami Khedira ist Botschafter der Porsche-Jugendförderung

Stuttgart – Fußball-Weltmeister Sami Khedira (30) unterstützt die Jugendförderung von Porsche. Der Mittelfeldstar von Juventus Turin wird neuer Botschafter von „Turbo für Talente“. Mit dem Projekt unterstützt der Sportwagenhersteller die Jugendarbeit im sportlichen und sozialen Bereich bei verschiedenen Partnervereinen in der Region Stuttgart und Leipzig.

Für seinen Einsatz für benachteiligte und kranke Kinder und Jugendliche mit der Sami-Khedira-Stiftung erhielt er 2016 den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg. „Ich hatte eine tolle Kindheit, aber ich weiß, dass es auch in meiner Heimat Kinder und Jugendliche gibt, die nicht die gleichen Chancen und das gleiche Glück haben wie ich“, sagte Khedira. Als Botschafter tritt der Ex-Stuttgarter unter anderem bei Veranstaltungen wie der „Porsche Nacht der Talente“ im Mai in Stuttgart auf. 

Bei seinem ersten Auftritt im Rahmen der Partnerschaft im „Talentschuppen“, der Eishalle des Nachwuchses des SC Bietigheim-Bissingen Steelers, lernte Khedira bereits einige junge Sportler der Partnervereine kennen. (SID)

auch interessant

Der DFB verhängt Geldstrafen für vier deutsche Klubs

Geldstrafen für Union, Braunschweig, Duisburg und Dresden

Frankfurt am Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat vier Klubs aus dem …