Serie A: Khedira siegt mit Juve im Stadtderby, Neapel bleibt an Spitze

Turin – Der SSC Neapel hat in der italienischen Serie A die Tabellenführung vor Rekordmeister Juventus Turin mit Fußball-Weltmeister Sami Khedira verteidigt. Juventus setzte sich am 25. Spieltag 1:0 (1:0) im Stadtderby beim FC Turin durch. Wenig später gewann Neapel durch ein frühes Tor des Brasilianers Allan (6.) gegen Aufsteiger SPAL Ferrara ebenfalls 1:0 (1:0) und liegt in der Tabelle damit weiter einen Zähler vor Juventus.

Den entscheidenden Treffer für Juventus erzielte der Brasilianer Alex Sandro in der 33. Minute. Khedira spielte 90 Minuten im linken Mittelfeld. (SID)

auch interessant

Der DFB verhängt Geldstrafen für vier deutsche Klubs

Geldstrafen für Union, Braunschweig, Duisburg und Dresden

Frankfurt am Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat vier Klubs aus dem …