Startseite / News / Weitere Fußballnachrichten / Supercup: Dortmund gegen Bayern Anfang August
Austragungsort für den Supercup: Der Signal-Iduna-Park

Supercup: Dortmund gegen Bayern Anfang August

Berlin – Nach dem DFB-Pokalsieg von Bayern München im Endspiel gegen RB Leipzig (3:0) wird die neue Bundesliga-Saison im Supercup mit dem Klassiker zwischen Vizemeister Borussia Dortmund und dem Double-Gewinner eröffnet. Der erste Titel wird am 3. oder 4. August in Dortmund ausgespielt.

Es ist das siebte Duell zwischen den beiden besten deutschen Mannschaften der vergangenen Jahre in dem 1987 erstmals ausgetragenen Wettbewerb. Bislang entschieden beide Mannschaften die Begegnung je dreimal für sich. Dortmund holte den Supercup insgesamt fünfmal, die Bayern sind mit sieben Titeln Rekordsieger.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bekommt damit sein Traumspiel. „Ich will mich gar nicht drum rumdrücken. Ich gönne es den Bayern. Das hat einfach einen ganz praktischen Grund: Dann spielen wir gegen die Bayern im Supercup und da hätte ich wieder Bock drauf“, hatte er vor dem Pokalfinale gesagt.

Nach dem Supercup geht es mit der 1. Hauptrunde im DFB-Pokal weiter (9. bis 12. August). Der Bundesliga-Auftakt steigt am 16. August mit einem Heimspiel von Meister FC Bayern. (SID)

auch interessant

Stefan Kuntz beklagt mangelnden Respekt vor Joachim Löw

Kuntz über Bundestrainer-Spekulation: „Nicht genug Respekt“

Bologna – DFB-Trainer Stefan Kuntz hat die Frage nach einem Interesse am Posten des Bundestrainers …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.