Supercup findet nicht in Kasan statt

UEFA entzieht Kasan den Supercup

Nyon – Der europäische Supercup wird nicht im russischen Kasan ausgetragen. Dies teilte die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Mittwoch mit. Stattdessen wird das Duell des Champions-League-Siegers gegen den Titelträger der Europa League am 16. August im Stadion von Olympiakos Piräus in Griechenland ausgespielt. 

Wegen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine sind Teams aus Russland von Wettbewerben der UEFA und des Weltverbands FIFA ausgeschlossen. (SID)

auch interessant

Rummenigge bekleidete schon viele Ämter im Fußball

Rummenigges kurze Trainerkarriere: Einmal 15:1 und dann Schluss

Köln – Erst Weltklassestürmer, dann Vorstandschef, jetzt Mitglied der Task-Force des Deutschen Fußball-Bundes (DFB): Karl-Heinz …