Startseite / News / Weitere Fußballnachrichten / UEFA verlängert Partnerschaft mit PlayStation bis 2024
Playstation bleibt UEFA-Sponsor

UEFA verlängert Partnerschaft mit PlayStation bis 2024

Köln – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat die Zusammenarbeit mit PlayStation für drei weitere Jahre bis 2024 verlängert. Im Rahmen der neuen Vereinbarung wird der UEFA-Sponsor bei jeder Champions-League-Begegnung die offizielle Auszeichnung des Spielers des Spiels sowie des Spielers der Woche in den digitalen Kanälen der UEFA präsentieren.

Die Vereinbarung beinhaltet zudem Rechte am UEFA-Supercup, an der Youth League und der Futsal Champions League 2021, 2022 und 2023. Über die finanziellen Rahmenbedingungen des Deals wurde nichts bekannt. (SID)

auch interessant

DFB verkündet: BV Cloppenburg meldet Frauenteam ab

WM-Streit: DFB unterstützt UEFA und kritisiert die FIFA

Frankfurt am Main – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Pläne zur Verkürzung des WM-Zyklus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.