Startseite / News / 2. Bundesliga / 2. Liga: Braunschweig verlängert mit verletztem Kijewski
Braunschweig verlängert Vertrag von Niko Kijewski (r.)

2. Liga: Braunschweig verlängert mit verletztem Kijewski

Braunschweig – Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat den Vertrag mit Niko Kijewski um ein Jahr bis 2022 verlängert. Das gab der Tabellen-16. am Donnerstag bekannt. Der 25 Jahre alte Verteidiger kam in der laufenden Saison aufgrund eines Kreuzbandrisses erst zu drei Einsätzen für die Löwen. (SID)

auch interessant

Ingolstadt und Michael Henke gehen getrennte Wege

“Unterschiedliche Auffassungen”: FCI trennt sich von Henke

Ingolstadt – Zweitliga-Aufsteiger FC Ingolstadt trennt sich wegen “unterschiedlicher Auffassungen” über die Ausrichtung des Vereins …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.