Startseite / News / 2. Bundesliga / Auch Hunt bleibt dem HSV erhalten

Auch Hunt bleibt dem HSV erhalten

Hamburg – Der Absteiger Hamburger SV kann bei der Mission Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga weiter auf die Dienste von Aaron Hunt bauen. Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Hanseaten einen neuen Zweijahresvertrag bis Sommer 2020. Das teilte der Verein am Samstag mit.

“Aaron ist ein erfahrener Spieler, der in unserem Kader eine Führungsrolle einnehmen soll. Mit seinen fußballerischen Qualitäten und seiner Erfahrung wird er eine wichtige Stütze sein”, sagte der neue Sportvorstand Ralf Becker über den flexibel einsetzbaren Offensivakteur. Zuvor hatte der HSV schon mit Kapitän Gotoku Sakai sowie Lewis Holtby verlängert. (SID)

auch interessant

Martin Kind,  Klubchef des Zweitligisten Hannover 96

Corona: Kind kann sich Staatshilfen für Profiklubs vorstellen

Hamburg – Für Martin Kind sind angesichts der Corona-Pandemie Kreditbürgschaften der öffentlichen Hand für den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.