Startseite / News / 2. Bundesliga / Aue verpflichtet Stürmer Daferner – Käuper geht
Bislang keine Hinweise auf verschobene Spiele

Aue verpflichtet Stürmer Daferner – Käuper geht

Aue – Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat Stürmer Christoph Daferner verpflichtet. Der 21-Jährige kommt auf Leihbasis vom Bundesligisten SC Freiburg zunächst für eine Saison ins Erzgebirge. „Christoph hat eine hervorragende Ausbildung in Freiburg genossen. Er ist ein Stürmer, der vieles verkörpert, was wir gesucht haben“, sagte Aue-Trainer Daniel Meyer zu dieser Personalie.

Zuvor hatte der Klub den Leihvertrag mit Mittelfeldspieler Ole Käuper in beiderseitigem Einvernehmen vorzeitig zum Ende des Monats aufgelöst. Der 22-Jährige war Anfang Januar vom Bundesligisten Werder Bremen nach Aue gekommen. Ursprünglich lief sein Kontrakt bei den Veilchen bis zum 30. Juni 2020. (SID)

auch interessant

Berthold kann sich Posten im Aufsichtsrat vorstellen

Nach Dietrich-Rücktritt: Ex-Weltmeister Berthold untermauert Ambitionen

Stuttgart – Der frühere Weltmeister Thomas Berthold hat nach dem Rücktritt von Wolfgang Dietrich als …