Startseite / News / 2. Bundesliga / Berisha verlässt Magdeburg schon im Winter

Berisha verlässt Magdeburg schon im Winter

Magdeburg – Stürmer Mergim Berisha verlässt den Fußball-Zweitligisten 1. FC Magdeburg bereits in der Winterpause. Der Aufsteiger löste den Leihvertrag mit dem 20-Jährigen vorzeitig auf, der Angreifer kehrt somit früher als gedacht zu Red Bull Salzburg zurück. Berisha war in Magdeburg nur auf vier Kurzeinsätze gekommen, zuletzt stand er nicht einmal mehr im Kader.

“In Rücksprache mit dem Spieler und Red Bull Salzburg sind wir gemeinsam und einvernehmlich zu dem Entschluss gekommen, die Leihe vorzeitig zu beenden”, sagte Magdeburgs Geschäftsführer Mario Kallnik. (SID)

auch interessant

Daniel Thioune war zuvor Trainer von VfL Osnabrück

HSV: Leistner gegen Düsseldorf nicht dabei, Heyer unterschreibt

Hamburg – Neu-Trainer Daniel Thioune (46) vom Hamburger SV rechnet bei seinem Heim-Debüt gegen Bundesliga-Absteiger …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.