Startseite / News / 2. Bundesliga / Bielefeld verpflichtet Kunze aus Rödinghausen
Fabian Kunze (r.) wechselt zu Arminia Bielefeld

Bielefeld verpflichtet Kunze aus Rödinghausen

Bielefeld – Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat Mittelfeldspieler Fabian Kunze verpflichtet. Der 21-Jährige kommt vom Regionalligisten SV Rödinghausen und erhält bei den Ostwestfalen einen „langfristigen Vertrag“. Über die Vertragsdauer sowie die Ablösemodalitäten machte Bielefeld keine Angaben.

„Einen waschechten Bielefelder für den DSC zu gewinnen, ist etwas Besonderes“, sagte Samir Arabi, Geschäftsführer Sport, über den gebürtigen Bielefelder: „Wir haben ihn lange beobachtet und sind von seinem Talent absolut überzeugt. Als Ostwestfale wird sich Fabian schnell in der neuen alten Heimat zurechtfinden und seinen nächsten Entwicklungsschritt im Arminia-Trikot in Angriff nehmen.“ (SID)

auch interessant

Bochum-Trainer Robin Dutt bietet seinen Rücktritt an

Bochum: Dutt denkt an Rücktritt

Bochum – Trainer Robin Dutt stellt beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum anscheinend sein Amt zur Verfügung. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.