Startseite / News / 2. Bundesliga / Bochum leiht Osei-Tutu vom FC Arsenal aus
Verstärkt den VfL Bochum: Jordi Osei-Tutu

Bochum leiht Osei-Tutu vom FC Arsenal aus

Bochum – Fußball-Zweitligist VfL Bochum leiht Außenverteidiger Jordi Osei-Tutu aus dem Nachwuchs des englischen Premier-League-Klubs FC Arsenal aus. Der 20-Jährige unterschrieb bei den Westfalen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Seit 2015 ist Osei-Tutu bei den Gunners. Der Engländer mit ghanaischen Wurzeln spielte zunächst für das U18-Team, ehe er im Sommer 2017 zur U23 aufstieg. Dort kam er insgesamt in 29 Partien (zwei Tore, zwei Vorlagen) in der Premier League 2 zum Einsatz.

„Er ist auf der rechten Abwehrseite zu Hause. Er sucht die Zweikämpfe, ist stark im Dribbling und verfügt über die nötige Schnelligkeit“, sagte Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz. (SID)

auch interessant

Berthold kann sich Posten im Aufsichtsrat vorstellen

Nach Dietrich-Rücktritt: Ex-Weltmeister Berthold untermauert Ambitionen

Stuttgart – Der frühere Weltmeister Thomas Berthold hat nach dem Rücktritt von Wolfgang Dietrich als …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.