Bulut ersetzt Hernandez in Braunschweig

Braunschweig – Stürmertausch im Abstiegskampf: Fußball-Zweitligist Einracht Braunschweig hat den zum englischen Zweitligisten Norwich City wechselnden Onel Hernandez durch Onur Bulut ersetzt. Der 23 Jahre alte Flügelstürmer kommt vom SC Freiburg zum Tabellen-15. und unterschreibt einen Vertrag bis 2021. Dies gaben die Niedersachsen einen Tag nach der ernüchternden 0:2-Niederlage beim 1. FC Heidenheim bekannt.

„Onur hat gute technische Fähigkeiten und Spielintelligenz. Er wird unserer Offensive gut tun“, sagte Eintracht-Sportchef Marc Arnold. (SID)

auch interessant

Die Roten Teufel können nur noch Remis.

Fünfte Punkteteilung in Folge: FCK krönt sich zum Remiskönig

Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern hat sich endgültig zum Remiskönig der 2. Fußball-Bundesliga gekrönt. …