Startseite / News / 2. Bundesliga / Bulut ersetzt Hernandez in Braunschweig

Bulut ersetzt Hernandez in Braunschweig

Braunschweig – Stürmertausch im Abstiegskampf: Fußball-Zweitligist Einracht Braunschweig hat den zum englischen Zweitligisten Norwich City wechselnden Onel Hernandez durch Onur Bulut ersetzt. Der 23 Jahre alte Flügelstürmer kommt vom SC Freiburg zum Tabellen-15. und unterschreibt einen Vertrag bis 2021. Dies gaben die Niedersachsen einen Tag nach der ernüchternden 0:2-Niederlage beim 1. FC Heidenheim bekannt.

“Onur hat gute technische Fähigkeiten und Spielintelligenz. Er wird unserer Offensive gut tun”, sagte Eintracht-Sportchef Marc Arnold. (SID)

auch interessant

Mit Doppelpack den Punkt gesichert: Daniel-Kofi Kyereh

Dank Kyereh: St. Pauli rettet Punkt in Bochum

Köln – Doppelpacker Daniel-Kofi Kyereh hat den FC St. Pauli nach dem Erstrunden-Aus im DFB-Pokal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.