Startseite / News / 2. Bundesliga / Darmstadt gibt Sobiech an Lechia Danzig ab

Darmstadt gibt Sobiech an Lechia Danzig ab

Darmstadt – Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 und Stürmer Artur Sobiech gehen künftig getrennte Wege. Die Lilien gaben den 28-Jährigen an den polnischen Erstligisten Lechia Danzig ab, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Sobiech war im vergangenen Sommer von Hannover 98 nach Darmstadt gewechselt. Für die Südhessen absolvierte der Pole insgesamt 23 Pflichtspiele, in denen er drei Treffer erzielte.   (SID)

auch interessant

Gute Geste: 96-Profis und Trainer Kocak üben Verzicht

Profis von Hannover 96 verzichten auf Teile des Gehalts

Köln – Die Profis vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 haben einem Gehaltsverzicht in der Coronakrise zugestimmt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.