Startseite / News / 2. Bundesliga / Dritter Neuer da: HSV leiht Pohjanpalo aus Leverkusen aus
Joel Pohjanpalo verstärkt den Hamburger SV

Dritter Neuer da: HSV leiht Pohjanpalo aus Leverkusen aus

Hamburg – Der Hamburger SV hat für den Kampf um die Rückkehr in die Bundesliga seinen dritten Winter-Neuzugang verpflichtet. Angreifer Joel Pohjanpalo (Finnland) wechselt bis zum Sommer auf Leihbasis von Bayer Leverkusen zu den Hanseaten, wie der Tabellenzweite der 2. Liga am Freitag mitteilte. “Ich kann es kaum erwarten, das erste Mal im HSV-Trikot auf dem Platz zu stehen. Das ist ein großer Klub mit tollen Fans, der mir die Möglichkeit gibt, meine Bestform zu erreichen”, sagte Pohjanpalo.

Pohjanpalo ist nach Louis Schaub (1. FC Köln) und Jordan Beyer (Borussia Mönchengladbach) der dritte Spieler aus der ersten Liga, der sich in diesem Winter dem HSV anschließt. Pohjanpalo will sich durch den Wechsel auch für die Euro 2020 empfehlen. “Aus meiner Sicht ist das eine Win-win-Situation, da ich mit meinen Toren beim Erreichen des großen Ziels helfen möchte”, sagte der 25-Jährige: “Gleichzeitig benötige ich die Spielpraxis, um bei der Europameisterschaft im Sommer eine gute Rolle in der finnischen Nationalmannschaft zu spielen.” (SID)

auch interessant

Karlsruhe erlebt nächsten Tiefschlag im Abstiegskampf

2. Liga: Tiefschlag für den KSC – Kiel und Darmstadt siegen

Köln – Der Karlsruher SC hat das Siegen verlernt und gerät immer mehr in Not. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.